Lippen Peeling zum selber machen !

Veröffentlicht auf von Lisa'chen

Da Viele ein Problem mit trockenen/kaputten Lippen haben und ich eine davon bin, hab ich mich mal schlauer gemacht. Bisher habe ich tausende Pflegestifte benutzt und Keiner hat so wirklich geholfen. Vor ein paar Wochen hatte ich dann ein kleines Peeling für die Lippen in meiner Glossybox und Dieses hat mir echt geholfen ! Meine Lippen waren gleich viel, viel weicher. Leider ist es alle gegangen und ich weis nicht, woher ich es bekommen kann. Also habe ich im Internet ein bisschen rum gesucht und bin dann im Endeffekt auf eine Seite gekommen, wo sich Mädchen über Peelings zum Selber machen unterhalten. Da dachte ich mir halt, warum sollte ich es nicht mal probieren.

 

Ihr braucht dafür bloß Öl, Honig und Zucker. Ein Haushalt mit Honig - Liebhabern sollte alles Zuhause haben. Ich musste dafür zwar los fahren und Honig kaufen, aber nun habe ich alles hier.

zutaten.jpg
Ihr braucht dafür noch einen kleinen Becher oder eine Tasse. Ich hab eine kleine Tasse genommen und alles darin verrührt. Zuerst gibt ihr zwei bis drei Teelöffel Zucker in die Tasse & dann einen Esslöffel Honig. Das vermischt ihr dann zusammen, bis eine Art Peeling entsteht. Das kann ein bisschen dauern, denn es verschmilzt noch etwas miteinander. Ihr könnt euch noch ein bisschen Öl hinzugeben, das beruhigt die Lippen. Ich habe es allerdings gelassen !

zucker.jpghonig-Kopie-1.jpg

Nach etwa einer Minute sieht das Ganze dann so aus !

Eine wie ich finde ziemlich ekelige Angelegenheit, denn ich finde Honig überhaupt nicht lecker. 


fertig-Kopie-1.jpg
Ihr könnt euch dann einen Pinsel, eine Zahnbürste oder den Löffel nehmen. Ich hab das Ganze mit den Fingern aufgetragen - ging einfach am Schnellsten ! Mit der Zahnbürste könnt ihr allerdings noch etwas mehr erreichen, da sie auch ein bisschen wie ein Peeling wirkt. Euer selbstgemachtes Peeling tragt ihr dann einfach in kreisenden Bewegungen auf und massiert es sozusagen "ein". Ich hab das vielleicht 2 Minuten gemacht und dann auch direkt wieder abgetupft.

 

Leider schmeckt man den Honig sehr stark & mir wurde das dann einfach zu unangenehm.

1-Kopie-1.jpg

Auf dem Bild oben könnt ihr meine Lippen VORHER sehen ! Auf dem Bild unten seht ihr meine Lippen DANACH ! Ich denke trotz dieser zwei Minuten hat sich was getan und ich bin wirklich begeistert. Meine Lippen fühlen sich sehr weich an & sahen auch direkt besser aus ! Die Schüppchen waren auf jeden Fall komplett weg. Eigentlich hätte ich es 5-10 Minuten einwirken lassen sollen & damit hätte ich auch bestimmt viel mehr erreichen können - aber ich wollte den Geschmack los werden. 

 

 

 

Ich kann euch dieses selbstgemachte Peeling wirklich empfehlen ! Ganz Besonders für Naschkatzen die Honig lieben. Für Welche die Honig genauso wenig mögen wie ich, ist es schon etwas unangenehmer. Vielleicht findet sich ja ein Produkt, was man statt Honig nehmen kann. Ich werde euch auf dem Laufenden halten :-)

2-Kopie-1.jpg

Veröffentlicht in Tipps & Tricks

Kommentiere diesen Post

livia 10/24/2012 18:16

wow!
Dieses Peeling in^st ja mehr als der hammer!
ich habe sonst immer total trockene Lippen, aber nachdem ich das Peeling gemacht habe sind meine Lippen richtig weich geworden echt cool!

Lisa'chen 10/30/2012 17:55



Ist echt ein tolles Peeling ! Schön, das es dir geholfen hat :-)



Sina 10/23/2012 16:43

Also ich habe das jetzt auch mal mit Honig probiert, und muss sagen dass es so natürlich besser an den lippen "hält", also zum einziehen lassen... Allerdings finde ich, dass die variante mit öl
besser pflegt..
naja, geschmackssache..

Lisa'chen 10/30/2012 17:55



Ich denke, man kann auch Honig und Öl zusammen mischen und es so auftragen.



Sina 10/20/2012 14:58

du kannst auch ganz einfach öl und zucker nehmen... funktionniert genauso super, das öl pflegt ja auch und dann riecht das nicht nach honig (obwohl ich honig liebe habe ich das noch nie mit honig
versucht haha)
du musst einfach aufpassen das es nicht zu flüssig und nicht zu krümelig wird, da das nicht so klebt wie mit honig wahrscheinlich..

Lisa'chen 10/23/2012 13:57



Ich hab die Erfahrung gemacht, das Honig besser pflegt :S Auch Andere sind der Meinung. Öl schmeckt ja nun auch nicht viel besser als Honig.. Ich werd schauen was sich machen lässt :) Aber Danke
:*